Der Fachmann für weit mehr als Basics.

    Paris im Jahre 1989. Zu einer Zeit, in der die Welt mit T-Shirts aus Niedriglohnländern überschwemmt wird, wagt es ein kleiner Hersteller aus Frankreich, Shirts aus feinsten Garnen herzustellen, diese zu horrenden Preisen anzubieten und damit auch noch erfolgreich zu sein. Denn es gibt sie, diese Fangemeinde derer, die lieber eine überschaubare Menge Shirts besitzen, die Wert auf Stoffqualität und Verarbeitung legen und dann ihnen im Kleiderschrank den Platz einräumen, den sie verdienen. Eben solche, denen man etwas mehr Aufmerksamkeit widmet, denn sie sind fein und weich, aber auch delikat – man reißt sie sich abends nicht einfach vom Leib, wäscht sie in der Maschine eher mit den Dessous der Liebsten als mit den rauen Jeans und trocknet sie auf dem Bügel, nicht im Trockner. Das muss man mögen, die Fans von Majestic-T-Shirts mögen dies sehr. "Spécialiste du Tee-Shirt Deluxe" Majestic Filatures: Einfach gut angezogen.

    Nach oben
    :.
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.