Das richtige Maß für Erinnerungen.

    Es gibt Dinge, die üben auf uns eine rational oft unbegründbare Faszination aus. An ihnen kennen und schätzen wir jede kleine Marotte. Das trifft auf Freunde genauso sehr zu wie auf geliebte Anziehsachen. Da kommt man geradezu ins Schwärmen darüber, wie herrlich sich das jahrelange Tragen der Jeans auf den nun perfekt weichen Griff und die immer schöner werdende Farbe ausgewirkt haben. Endlich wurde diese Faszination auf Shirts übertragen: intensives Indigoblau, das mit jeder Wäsche ein wenig verblasst und damit viel Platz fürs Sammeln neuer Erinnerungen bietet.

    Das smarte Indigo-Henley ist aus einem Pikee und mit haltbaren, flachen Nähten gearbeitet. Charakteristisch ist die schmale Knopfleiste mit hornfarbenen Knöpfen, kleinen Seitenschlitzen am Saum und breiten Bündchen am Arm.

    Das luftige Indigo-T-Shirt ist mit seinen schmalen Bündchen an Hals und Arm so aufwendig gefertigt wie ein Pullover. Der weiche, standhafte Scuba-Stoff wahrt das T-Shirt-Tragegefühl. Modisch angesagt mit kürzeren Ärmeln. Der Nackenspiegel nimmt die Feuchtigkeit zuverlässig auf und gibt diese nach außen ab.

    Der kernige Indigo-Sweater hat innenliegende, frottierartige Schlingen, die den nötigen Abstand zur Haut wahren. Dadurch kann die Luft besser zirkulieren und Sie können den Pullover sehr angenehm (auch auf nackter Haut) tragen. Außerdem hat der Sweater einen weiteren Halsausschnitt und anliegende Ärmel. Einfach gut angezogen.

    Nach oben
    ::
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.