Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Né de la mer 1889.

    Saint James (Sε͂ ʒam) – so heißt die Firma und auch der Ort an der Grenze zwischen Normandie und Bretagne, an dem seit fast 130 Jahren das wahrscheinlich berühmteste Ringelshirt gefertigt wird.

    Als das Ringelshirt auf der Uniformliste französischer Seemänner landet (dies bereits 1858), ahnt noch niemand, dass es Jahrzehnte später modische Relevanz erhält und diese dauerhaft behalten wird. Gut gekleidete Männer tragen es, wann immer sie können.

    denim/grau.
    aubergine/honig.

    Das Original erkennen Sie am dichten Jersey, an dem gemäßigten Bootsausschnitt und dem Schnitt ohne Bündchen. In der Winterversion heißt es bei Saint James "Bernaville" – benannt nach einer Stadt im Norden Frankreichs, oberhalb der gefürchteten Bordeaux-Paris-Metz-Linie, wo es so schrecklich kalt und unwirtlich sein soll. (Vielleicht haben Sie den Film "Willkommen bei den Scht´is gesehen? Dann wissen Sie ja Bescheid. Ansonsten legen wir Ihnen diesen Klassiker ans Herz. Oder auch seine Fortsetzung.) Sie werden "Bernaville" schon bald nicht mehr missen wollen. Einfach gut angezogen.

    bordeaux/marine.
    marine/ecru.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    :.