Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Ein Lebensgefühl.

    Der Lederblouson ist mehr als ein Kleidungsstück. Er ist die Verkörperung eines Lebensgefühls. Dieses Original von Heinz Bauer besitzt das legendäre Windschott im Kragen, das bei Bedarf Motorengeräusche dämpft. Sein schönes Dunkelblau passt zu allem. Sogar zu Schwarz – und zu Abenden, die eine überraschende Wendung nehmen.

    Das Lammnappa für diesen Blouson ist unglaublich dünn – es misst gerademal 0,3 mm. Dass es trotzdem stark genug im Sinne von reißfest ist, liegt an der Grenze des technisch Möglichen und wird nur über die akkurate Auswahl bester Lederstücke garantiert: Leder vom italienischen Lamm mit feinster Faserstruktur und einer speziellen Gerbung, die den Griff so butterweich macht, dass eine Beschreibung in Worten ihm nicht ansatzweise gerecht werden würde.

    Blouson.
    Longsleeve.
    Polo.
    Pullover.

    Der zeitlose, ewig coole Blouson-Schnitt passt zu Jeans und Chino. Die Grey-Jeans Trade von Herrlicher ist vielseitig wie ihr Name. "Trade", englisch für Handel, Gewerbe, aber auch Handwerk. Und so unterschiedlich die Anforderungen an eine gute Jeans in diesen verschiedenen Bereichen sind, so universell ist diese Jeans einsetzbar. Ihr Schnitt ist sehr modern: vor allem an Bein und in der Fußweite schlank.

    Jeans.
    Chino.

    Hochwertiges Beiwerk aus Leder ergänzt den Look. Das teure Kalbleder des Performance-Schuh wird kunstvoll geprägt, bis es an die Struktur von Pythonschlangen erinnert. Die Sohle vom portugiesischen Schuhmacher ist sorgsam mit der Sohle vernäht  für intensive Beanspruchung (die Blake-Machart gilt bis heute als eine der hochwertigsten, weil haltbarsten Schuhkonstruktionen). Dieser Schuh ist genau der richtige, wenn sich plötzlich und unerwartet das Scheinwerferlicht auf Sie richtet und Ihnen die ungeteilte Aufmerksamkeit des Zuschauerraums gehört (z.B. wenn Sie beim Poetry-Slam selbst auftreten). Einfach gut angezogen. 

    Schuh.
    Gürtel.
    Tasche.
    Sneaker.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    ::