Limitiert auf 1.000.

    Wenn Sie Candiani-Denim hören, schlagen Sie zu. Denn das in der Nähe von Mailand gegründete Familienunternehmen zählt, neben wenigen japanischen, zu den besten und nachhaltigsten Denimwebereien der Welt. Vielen Jeansherstellern ist das im hartumkämpften Jeansmarkt, wo das meiste Geld ins Marketing fließt, um die Marke zu verteidigen, zu teuer. Darum sind wir stolz, für diese Hose, von der es insgesamt nur 1.000 Stück pro Farbe gibt, den Zuschlag bekommen zu haben. 

    Eine ungewaschene Raw Denim, der Urtyp der Jeans in sattem Blau – ein Liebhaberstück, das möglichst spät und möglichst selten gewaschen werden will. Und eine gekonnt gewaschene Jeans, die in vielen Outfitkombinationen eine Spur gefälliger wirkt.

    Schnitt und Verarbeitung hat für diese Hosen der Hamburger Jeanshersteller Colorado ausgeführt. Beide Jeans sind mit ursprünglicher, sichtbarer Webkante (Selvage) gearbeitet, die zur Geltung kommt, wenn Sie die Hosenbeine krempeln (ein Zitat befindet sich auch an der Uhrentasche). Mit Button Fly (Knopfleiste). In bewährter 5-Pocket-Form. Geschnitten sind die Jeans im Tapered Fit, das heißt obenrum ausreichend Platz bietend und zum Bein hin schmal zulaufend (34 cm Fußweite). Einfach gut angezogen.  

    Nach oben
    .
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.