Bluer Than Velvet Was the Night.

    Einst war Samt als königlicher Stoff – damals aus Seide – nur höchsten Kreisen vorbehalten. Mittlerweile gibt es ihn bevorzugt aus Baumwolle, womit er einer deutlich größeren Anzahl Menschen zugänglich ist. Von seiner Eleganz aber hat der Stoff nichts verloren. Er wird besonders für seine angenehme Haptik durch den feinen Fadenflor geschätzt â€“ und als Sakko oder ganzer Anzug hat er seinen angestammten Platz in der festlichen Garderobe.

    Aber nicht nur Könige und stilvolle Gastgeber und ihre Gäste begeistern sich für den blauen Samt, auch die Unterhaltungsindustrie hat den Stoff für sich entdeckt. In der Popgeschichte wird er erstmals Anfang der 1950er Jahre besungen. Als Coverversion von Bobby Vinton landet Blue Velvet 1963 sogar auf Platz eins der amerikanischen Charts.

    In David Lynchs gleichnamigem Kultfilm Blue Velvet von 1986 ist es die laszive Nachtclubsängerin Dorothy Vallens (Isabella Rosselini), die "Bluer Than Velvet Was the Night" singt. Lynchs kalkulierter filmischer Tabubruch mit seinem Gemisch aus Sex, Gewalt und surrealem Schmalz irritiert bis heute, machte aber den Soundtrack in der Version von Rosselini zum wohl bekanntesten Blue Velvet-Cover. Vor wenigen Jahren sang die junge Amerikanerin Lana Del Rey das Lied erneut ein. Uns gefällt Del Reys Version. Denn trotz des inhärenten melancholischen Schmerzes ist es â€“ zumindest für uns â€“ eine der schönsten Hymnen auf den feinen Stoff in Blau.


    Blue Velvet

    She wore blue velvet
    Bluer than velvet was the night
    Softer than satin was the light
    From the stars

    She wore blue velvet
    Bluer than velvet were her eyes
    Warmer than may her tender sighs
    Love was ours

    Ours a love I held tightly
    Feeling the rapture grow
    Like a flame burning brightly
    But when she left, gone was the glow of

    She wore blue velvet
    But in my heart there'll always be
    Precious and warm a memory, through the years
    And I still can see blue velvet through my tears

    Songwriter: Bernie Wayne / Lee Morris

    Nach oben
    :
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.