Kein Sommer ohne Überraschung.

    Die neue Lust auf Anzug ist exponentiell. Diesen Anzug mit bewusst auffallendem Karo gibt es daher auch mit Shorts – eine Seltenheit in Form und Farbe.

    Statt: "Ich brauche mal wieder einen neuen Anzug", hört man zunehmend: "Ich will…". Nicht weil es jemand erwartet, nicht, weil der erste Termin beim neuen Kunden es verlangt, nicht fürs Büro, nicht für die Familienfeier, nicht, weil es so einfach ist. Sondern einfach – so scheint zwischen den Zeilen zu stehen – "...weil ich Lust darauf habe."

    Sakko.
    Hemd.
    Hose.
    Shorts.

    Dem folgen wir gern. Wir haben der Lust am Anzug noch eins drauf gesetztDiesen Anzug gibt es auch mit Shorts. Und sollten Sie sich für alle drei Teile entscheiden, dann haben Sie für weniger als 400 € fünf ganz unterschiedliche Outfits, die sich mit der Anzahl passender Teile noch multiplizieren lassen.

    Als Statement sehen wir Sie im Ausnahme-Anzug mit langer Hose und Sakko – gern mit strengem weißem Hemd oder Polo (kleiner Kragen!) oder T-Shirt. Provokant oder spielerisch: Die Kombination aus Sakko und Shorts hat Potenzial – ob es auf dem Garten-Familien-Geburtstag Ihres Patenkindes cool oder peinlich wird, müssen Sie selbst abschätzen. Das Sakko allein ist von weißer Hose bis Jeans und farbiger Baumwollhose zu allem gut. Da das Blau so mitteldunkel ist, passt das Sakko auch zu Schwarz. Shorts allein am Strand, lange Hose allein mit leichtem Rolli oder anderem Pullover. Oder mit Leinensakko.

    Entdecken Sie, wie vielseitig ein karierter Anzug sein kann und wie viele Kombinationsmöglichkeiten in Ihren "alten" Beständen stecken. Wir empfehlen Ihnen außerdem, diesen bordcasetauglichen Dreiteiler mit auf Reisen zu nehmen: Er ist ideal, um beim Gepäck maßhalten zu können und doch zu vielen Anlässen unterwegs auf eine beneidenswert gute Ausstattung zurückzugreifen. Einfach gut angezogen.

    Sneaker.
    Hut.
    Polo.
    Tassel-Sneaker.
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    Nach oben
    :: :.
     

    Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.