Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Flanellhemden | Mey & Edlich
Ungewöhnliches Flanellhemd | Mey & Edlich Entspanntes Flanellhemd | Mey & Edlich
Auffallendes Flanellhemd | Mey & Edlich Jeansiges Flanellhemd | Mey & Edlich

Endlich gehört das Flanellhemd wieder zur Grundausstattung der Männergarderobe.

Nach wie vor so entspannt-gemütlich, wie Sie es kennen, dank des neu aufgelegten Designs aber cool und lässig. Von der Auswahl des Stoffes bis zu den Nähten und Knöpfen ist es so gestaltet und gefertigt, dass es am besten aussieht, wenn es leicht knittrig ist. Mit kleinen Details wie andersfarbiger Brusttasche (Karo grau), feinen Kontrasten an Knopfleiste und Manschette oder praktischem Locker-Loop im Rücken, um das Hemd beim Umziehen in der Kabine an den Haken hängen zu können. Dreifach gesteppte Rückenpasse, die ausladende Bewegungen zulässt. Ungewöhnliche Knöpfe im Vintage-Stil. Der Schnitt ist etwas kürzer, damit Sie das Hemd auch lässig über die Hose fallen lassen können.

Leder-Trilby | Mey & Edlich Jeans Tyler | Mey & Edlich Sattelfest-Gürtel | Mey & Edlich Boot Licourt | Mey & Edlich

Die modische Rückkehr des wärmsten Hemdes.

Modisch kehrt mit Flanell gerade das wärmste aller Hemden wieder zurück. Groß geworden sind sie als Landarbeiterhemden in den Wäldern Nordamerikas. Jetzt werden die Vorteile des gemütlich wärmendes Stoffes auch wieder in Großstädten und den Metropolen der Welt getragen. Denn, echter Flanell aus Baumwolle ist urgemütlich und so weich, als hätten Sie ein wärmendes Strickteil angezogen. Im Vergleich wirkt es dazu aber deutlich kerniger, andere sagen Vintage, böse Zungen behaupten, es sähe nach Holzfällerhemd aus, wie auch immer... Wichtig ist dabei eine gute Machart des Hemdenmachers. Gefertigt von einem, der den Charakter eines gut gemachten Flanellhemdes beherrscht, indem er das Material sorgsam behandelt. Indem der Hemdenstoff nach traditioneller Art erst aus Baumwolle dicht gewebt und anschließend leicht angeraut wird, bis sich eben einzelne Fasern aus dem Gewebe lösen, die den typischen, gleichmäßigen Flor bilden (Experten sprechen von gebürsteter Baumwolle). Eben jenem, der für Flanellhemden so typisch ist und über einen höheren Lufteinschluss verfügt als vergleichsweise glatte Gewebe. Wenn Sie an ein solches Flanellhemd gelangen, halten Sie es sich in Ehren, es hält vermutlich ewig. Perfekt beherrschen das übrigens die Jungs von Portuguese Flanell. Sie überbürsten den Stoff ihrer Hemden in Regular und Slim Fit nicht. Sonst würde er eben nach jenen Holzfäller-Hemden aussehen und direkt beim ersten Wäschen in die Knie gezwungen werden – eine Auswahl ihrer karierten Flanellhemden finden Sie bei uns online.

 

Flanellhemden | Mey & Edlich Flanellhemden | Mey & Edlich Flanellhemden | Mey & Edlich Flanellhemden | Mey & Edlich

Weit weg vom Naturburschen-Image.

Groß geworden sind die Flanellhemden mit Karomuster. Heute kommen sie aber ohne Naturburschen-Appeal aus. Sie sind zwar noch mindestens genauso robust, aber liegen deutlich entspannter an. Ebenjene Hemden jagen heute eher durch die City, statt wie einst durch Wald und Wiesen. Richtig berühmt wurden Flanellhemden übrigens durch die Country-Musiker in den USA: Die Herren trugen es, um sich in ihrem Holzfäller Look volksnah zu geben, meist aufgeknöpft, mit weißem Shirt drunter, Jeans und Boots dazu. Später entdeckten jene karierten „Holzfällerhemden“ die US-Präsidenten für sich und trugen die Karo-Hemden in ihrer Freizeit. In Europa gelang in den frühen 1990ern dann dem Flanellhemd in der Variante als Langarm der Durchbruch  Und, heute ist ihr Look in Slim Fit oder Regular Fit äußerst angesagt. Durch neue Farben wie Rot, Weiß, Khaki, Blau, Schwarz, oder neue Farbkombinationen wie Schwarz-Weiß, Rot-Schwarz oder Grün-Rot und neue Muster entstehen so Hemden, die weit weg vom zu oft gesehenen roten Flanellhemd sind. In der Freizeit sind die karierten Flanellhemden äußerst angesagt. Indem sie etwas kürzer geschnitten sind als in den 1990ern – das sorgt für gutes Aussehen und sie dürfen über der Hose getragen werden. Sie passen so zu Jeans und Trenchcoat. Und, der Flanell ist genauso weich und wärmend, wie man es erwartet und, seine einstige Spießigkeit ist flöten gegangen. Aktuell tragen einige der Varianten mit Karo-Muster einen Button-down-Kragen, der stilistisch einen guten Bruch zwischen Freizeit (Flanell) und optimal angezogen (korrekter, geknöpfter Kragen) liefert. Einige Männer bevorzugen die entspanntere Variante des vergleichsweise offenen Reverskragens, modischer wirkt ein leicht verkürzter Kentkragen.

Ersetzt die Jacke.

Typisch ist ein Flanellhemd als Langarm, da es ähnlich gut wärmt wie eine Jacke. Und das Beste: Flanellhemden zählen wohl zu den einzigen Hemden, die Sie auch wie eine Jacke ähnlich offen tragen können. Und es sieht mit einem Shirt drunter ähnlich gut aus wie eine Jeansjacke. Grundsätzlich wärmt Flanell gut, da durch die angeraute Faser der Baumwolle mehr Luft eingeschlossen wird und Wärme besser isoliert werden kann (eine Variante mit kurzen Ärmeln macht der Logik wegen wenig Sinn, ist stilistisch aber denkbar). Wem das angezogen zu sehr an Biberbettwäsche erinnert, der findet online auch Varianten leichterer Flanellhemden mit langen Ärmeln.

Flanellhemden | Mey & Edlich

Die richtige Pflege für Flanell.

Damit der Fit in Slim oder Regular Fit lange so bleibt wie beim ersten Tragen und der Fit in Größe L oder Kragenweite 41 auch nach der 14. Wäsche in seiner Passform noch genau der bestellten entspricht, empfehlen wir Ihr Flanellhemd nach ein paar Tragestunden nur besonders auszulüften und ansonsten eine schonende Wäsche (damit die Farben lange schön bleiben). Ideal auf Reisen: Ein Flanellhemd sieht meist ungebügelt am besten aus und verzeiht lange Fahrten im Koffer. Einfach wie ein Shirt ausschütteln und Sie sind optimal angezogen. Damit alles an Ort und Stelle komfortabler sitzt, bevorzugen manche Männer es, sieben Minuten Zeit zu investieren und ihr Flanell zu bügeln. Aber bitte schonend.

Noch mehr Flanellhemden finden Sie hier.

 

:: :: .